BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA12

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Creme für Prinzessinnen

  • (1)
  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 7
creme für prinzessinnen

Prinzessinnen sind eine Nachspeise, die aus einem gerollten Teig und einer Füllung besteht. Die Zubereitung des Teigs selbst ist in der Regel mit dem Gedanken an einen Alptraum verbunden, da sie oft schon beim ersten Versuch misslingt, und oft auch beim zweiten Versuch. Aber wenn Sie sich vor dem Backen gut vorbereiten, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass es gelingt. Wir empfehlen, sich genau an die Zutaten und Mengenangaben im Rezept zu halten, und eine weitere wichtige Regel ist, die Ofentür während des Backens nicht zu öffnen.

Wenn der Teig richtig zubereitet ist, ist er glatt, elastisch und glänzend, und wenn man ihn auslöffelt, gleitet er V-förmig aus der Schaufel. Dieser Teig bildet die richtige Grundlage für die Prinzessinnenplätzchen, die normalerweise mit Vanillepudding gefüllt werden.

Wenn der Teig nicht exakt gleich ist, finden Sie hier Tricks und Tipps, um den Fehler zu korrigieren.

Vanillecreme ist die am häufigsten verwendete Füllung für Prinzessinnen. Vanillecreme ist im Grunde auch eine Konditorcreme. Dabei handelt es sich um eine dicke Creme aus Milch, Zucker, Eiern und Maisstärke oder Mehl. Bei der Herstellung von Vanillepudding darf man die Hauptzutat nicht vergessen : Vanille.

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Creme für Prinzessinnen

  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 7

Zutaten:

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt Die Milch in einem mittelgroßen Kochtopf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen. In einer separaten Schüssel den Zucker und die Eigelbe mit dem Schneebesen verrühren, bis sie blass und cremig sind. Die Speisestärke hinzufügen und glatt rühren.
2. Schritt Langsam die heiße Milch in die Eimischung gießen, dabei ständig rühren, damit die Eigelbe nicht kochen. Die Mischung bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel oder Schneebesen kochen, bis sie eindickt und zum Kochen kommt. Dies sollte etwa 5 bis 7 Minuten dauern.
3. Schritt Wenn die Mischung aufkocht, noch 1 bis 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen, bis sie sehr dick und glatt ist. Den Topf vom Herd nehmen und die BAM-Vanillepaste und die Butter unter Rühren einrühren, bis alles gut vermischt ist.
4. Schritt Die Mischung durch ein feinmaschiges Sieb in eine Schüssel abseihen. Dadurch werden alle Klumpen entfernt. Die Oberfläche der Vanillecreme mit Frischhaltefolie abdecken, um zu verhindern, dass sich eine Haut bildet, und in den Kühlschrank stellen, bis sie vollständig abgekühlt ist. Wenn Sie es eilig haben, können Sie Vanillepudding auch mit dem BAM Vanillecreme-Mix zubereiten.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-1,58 €
Gesamt:
14,22 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz