BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA12

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Über uns
Über uns
Über uns
Über uns

Über uns

Über uns

2013

Erster Klick auf Mojacokolada.si



2018

Kroatien: Markteintritt – mojacokolada.hr



2019

"Rebranding": Aus My Chocolate wird BAM - Become A Master



2020

Einzelhandel: Wir begannen mit dem Verkauf von Produkten an physische Geschäfte



2020

Online-Confiserie-Akademie: Etablierung der BAM-Süßwarenakademie



2021

Veröffentlichung des ersten Buches: Veröffentlichung des ersten BAM-Rezeptbuchs mit dem Titel Cakes



2022

Red Dot Award: Eine prestigeträchtige Auszeichnung für die grafische Identität der Marke BAM in der Kategorie Lebensmittel und Getränke

Reddot

2023

Anuga: Präsentation auf Europas führender Lebensmittelmesse

Wer sind wir?

Wir sind ein kleines, junges, positives und entspanntes Team. Jedes Jahr wachsen wir als Unternehmen, als Online-Shop, als Team und als Familie. Wir glauben, dass die Arbeit mit Schokolade der schönste Beruf ist, den man sich wünschen kann.


Unser Ziel ist es, Heimbäcker mit sorgfältig ausgewählten, erstklassigen Backprodukten zu versorgen.Wir glauben, dass unsere BAM-Produkte einen Platz in der Küche eines jeden Bäckers haben.


Unsere Werte


Der Kunde steht an erster Stelle

Unser Unternehmen unterstützt Hausfrauen und -männer beim Backen von Desserts in Spitzenqualität. Jede Entscheidung, die wir treffen, und jedes Ergebnis messen wir daran, wie gut es unseren Kunden dient.


Jetzt beginnen

Es macht keinen Sinn, zu warten, bis wir alle Antworten haben. Der richtige Zeitpunkt für einen Neuanfang ist immer hier und jetzt.


Langfristige Vision

Der Erfolg der BAM liegt in der Verantwortung aller. Jedes Teammitglied ist dafür verantwortlich, Entscheidungen zu treffen, Probleme zu lösen und Maßnahmen zu ergreifen, die zur langfristigen Wirkung und zum finanziellen Erfolg beitragen.


Ein neugieriger Geist

Wir haben gelernt, dass wir Neugier und Einfühlungsvermögen kultivieren, wenn wir anderen zuhören. Wir gehen an jede Herausforderung mit einem offenen und neugierigen Geist heran, der es uns ermöglicht, innovativ zu sein und voranzukommen.

Andraž G.

CEO
Weiterlesen

Andraž G.

CEO

Die Optimierung von Prozessen, das Testen neuer BAM-Produkte und die Planung der besten Teambildung gehören nicht unbedingt zu seinem Geschäft, aber sie gehören zusammen. Sein Motto: Erst das Problem erforschen, dann die Lösung finden.

  1. Wie kümmern Sie sich um Ihre Mitarbeiter? Mein Modus Operandi basiert in erster Linie auf Vertrauen, Respekt und Motivation des Einzelnen. Und um ein paar "Goodies" zu nennen: vierteljährliche Überraschungen (die letzte: eine Obst- und Gemüsekiste), wettbewerbsfähige Gehälter mit maximalem Regress, "Open Office" (der Großteil des Teams arbeitet "remote first" - mit der Möglichkeit, im Büro zu arbeiten) ohne "Stempeln", Teambuilding im Winter und Sommer, Sporttage im Herbst und Frühjahr und jährliche Mittagessen mit allen Mitarbeitern (ich nehme mir Zeit für alle).
  2. Wovor hast du am meisten Angst? Im Moment vor allem davor, wie sich die Situation in der Welt auf uns und unser Umfeld auswirken wird. Aber wir haben jetzt ein fantastisches Team, das in der Lage sein wird, alle Hindernisse und Hürden zu überwinden :)
  3. Wo bist du, wenn du nicht bei der Arbeit bist? Sie können mich in der Küche oder beim Spazierengehen antreffen. An den Wochenenden verbringe ich viel Zeit in der Luft (ich bin begeisterter Gleitschirmflieger) oder irgendwo auf einem Hügel.

Nika Š.

Leiterin Marketing
Weiterlesen

Nika Š.

Leiterin Marketing

Nika ist diejenige, die das BAM-Marketingteam zusammenbringt. Sie sorgt dafür, dass die Prozesse reibungslos ablaufen und dass Sie rechtzeitig über die neuesten Entwicklungen in der BAM-Welt informiert werden.

  1. Wovor haben Sie am meisten Angst? Im Leben an der gleichen Stelle stecken zu bleiben.
  2. Wo würdest du am liebsten hinreisen? Irgendwo, wo es warm, sonnig und am Meer ist! :P Mexiko, Seychellen, Sansibar, Thailand, Dubai,... Die Wunschliste nimmt kein Ende.
  3. Was würden Sie tun, wenn du so viel Geld hätten, dass Sie nicht mehr arbeiten müssten? Ich würde mit meiner Familie um die Welt reisen! Ich würde neue Kulturen entdecken, das Essen, die Getränke und alle möglichen Momente genießen. Ich würde mich um meine ganze Familie und enge Freunde kümmern. Gleichzeitig würde ich Unternehmen, die eine wirklich gute Idee (Produkt/Dienstleistung) haben, helfen, ihr Geschäft zu verbessern, indem ich sie berate und mit ihnen zusammenarbeite oder sogar investiere.

Ana B.

Leiterin des Einkaufs
Weiterlesen

Ana B.

Leiterin des Einkaufs

Ihr Wunsch ist BAMs Befehl. Ana sorgt dafür, dass die BAM-Backwaren vorrätig sind und neue Geschmacksrichtungen in unsere Online-Regale aufgenommen werden.

  1. Was ist die größte Herausforderung, die du erlebt hast? Äh, was für eine schwierige Frage. Ich stehe oft vor Herausforderungen, aber die schwierigsten sind die, die mit Faktoren zusammenhängen, die außerhalb meiner Kontrolle liegen. Am meisten beunruhigt mich der Anstieg der Preise, der zu schlechteren Verhandlungen führt.
  2. Wo bist du, wenn du nicht bei der Arbeit bist? Das ist ganz einfach. Im Fitnessstudio.
  3. Der schönste Teil Ihres Arbeitstages? Wenn sich das BAM-Team neue Geschmacksrichtungen wünscht, sorge ich dafür, dass wir sie bekommen.

Metka J.

Lager
Weiterlesen

Metka J.

Lager

Metka sorgt dafür, dass Ihre BAM-Produkte sicher verpackt und genau dann an Sie geliefert werden, wenn Sie "den Mixer gerade aus dem Schrank nehmen".

  1. Wo kann man dich nach der Arbeit finden? Nach der Arbeit findet man mich im Garten, am Herd (ich liebe es zu kochen) oder bei einem Kaffee mit guten Freunden. Aber hauptsächlich die ersten beiden.
  2. Das beste Gefühl bei der Arbeit? Das beste Gefühl? Ein faires und ehrliches Verhältnis zwischen dem Team und die Tatsache, dass Andraž immer bereit ist, bei der Lösung von Problemen zu helfen.
  3. Welches ist der schönste Teil Sloweniens? Mein Lieblingsort... ist definitiv die slowenische Küste. Ich habe meine Ruhe immer am Meer gefunden, habe dem Rauschen der Wellen gelauscht und gutes istrisches Essen in lokalen Restaurants gegessen. Aber Goriška Brda hat auch viele versteckte Schätze zu bieten.

Barbara K.

Redakteurin
Weiterlesen

Barbara K.

Redakteurin

Es ist wie ein Krankenwagen, aber sie fährt durch das Netz und ein bisschen zwischen den Teammitgliedern hin und her. Mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung, die sie seit zehn Jahren beim Schreiben von Schokoladengeschichten einsetzt, sorgt sie dafür, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert, das beste Nutzererlebnis geschaffen und die Prozesse optimiert werden. .

  1. Welches Dessert bereitest du am liebsten zu? Ich mache eigentlich selten die gleichen Desserts, weil ich gerne mit neuen Rezepten experimentiere. Aber die am häufigsten wiederkehrenden Desserts in meiner Küche sind Mousses und cremige Desserts :)
  2. Was würdest du tun, wenn du nicht Teil des BAM-Teams wärst? Das ist eine gute Frage :) Denn nach so vielen Jahren, in denen ich von Schokolade umgeben war (10 und es werden immer mehr), kann ich mir nichts anderes mehr vorstellen. Aber Spaß beiseite - ich denke, ich würde trotzdem ein ähnliches digitales Projekt machen, denn diese Art von Arbeit liegt mir.
  3. Von zu Hause aus arbeiten oder im Büro? Ich habe mich definitiv für die Arbeit von zu Hause aus entschieden, weil ich meine Zeit in meinem Home Office produktiver nutzen kann. Aber wenn ich den Rest des Teams "vermisse", sind sie nur einen Klick oder einen Anruf entfernt :)


Boštjan P.

FB Ads Spezialist
Weiterlesen

Boštjan P.

FB Ads Spezialist

Technischer Experte für Facebook, Instagram, Google, TikTok und andere Werbeplattformen. Boštjan ist die rechte Hand von Saša, und gemeinsam helfen sie Ihnen, das richtige BAM-Produkt für Sie zu finden.

  1. Wohin würden Sie gerne reisen? Irgendwohin, wo viel los ist und man viele verschiedene Dinge erleben kann. Vielleicht Thailand oder Dubai.
  2. Was ärgert Sie am meisten? Wenn in den Programmen unerwartete und völlig sinnlose Fehler gemacht werden.
  3. Der schönste Moment des Arbeitstages? Wenn ich das Werbevideo mit Musik unterlege und der Ton perfekt zum Bild passt.

Patricija Ž.

Key Account Managerin
Weiterlesen

Patricija Ž.

Key Account Managerin

Kennst du das Gefühl, wenn du plötzlich beschließt, ein Dessert zu machen, aber es zu spät ist, es online zu kaufen? Patricija kann dir helfen. Sie sorgt dafür, dass Sie unsere BAM-Backprodukte auch in den Regalen der Geschäfte finden, damit Sie sich beruhigt fühlen können :)

  1. Eine lustige Tatsache über dich. Ich erzähle dir mehrere :) Ich kann meine Zähne nicht mit warmem Wasser putzen. Ich kann den Anblick von gekautem Kaugummi nicht ertragen. Ich koche nicht gerne. Ich liebe Katzen. Ich bin launisch, wenn ich hungrig bin.
  2. Wo bist du, wenn du nicht bei der Arbeit bist? In den Bergen, draußen, unterwegs. Zu Hause bei der Familie und 2 Katzen. Mit einem Buch in der Hand oder auf dem Sofa mit einer guten Krimiserie. Oder bei einem Spaziergang, beim Hören eines Podcasts.
  3. Wie würdest du deiner Familie erklären, was du bei der Arbeit tust? Ich sorge dafür, dass die BAM-Produkte in allen Geschäften in den Regalen zu finden sind.

Gašper R.

Entwickler
Weiterlesen

Gašper R.

Entwickler

Mastermind hinter unserem Online-Shop und Entwickler aller technischen Innovationen. Gašper sorgt dafür, dass Ihr Online-Einkaufserlebnis reibungslos abläuft und hilft Ihnen, wenn Sie Probleme mit der BAM-Website haben.

  1. Wo würdest du am liebsten hinreisen? Road Trip durch Amerika, ansonsten Bali, Hawaii.
  2. Der schönste Moment an Ihrem Arbeitstag? Wenn alles gut und ohne Komplikationen läuft.
  3. Was würden Sie tun, wenn du so viel Geld hätten, dass Sie nicht mehr arbeiten müssten? Ich würde mein Tempo drosseln, die Welt bereisen, mich um meine Lieben kümmern, ein kleines Häuschen am Meer bauen und mich mit einem zufälligen Hobby beschäftigen :)

Ana F.

Ersteller von Inhalten
Weiterlesen

Ana F.

Ersteller von Inhalten
Ana gibt Ratschläge, wie man mit BAM-Produkten arbeiten kann, und Ideen, in welchen Rezepten sie verwendet werden können. Außerdem erstellt sie Newsletter und andere textlich-visuelle Inhalte.


  1. Was würdest du tun, wenn du nicht Teil des BAM-Teams wärst? Das Gleiche wie jetzt, aber vielleicht in einem anderen Team. Dieser Job ist genau das Richtige für mich, deshalb kann ich mir nichts anderes vorstellen.
  2. Wohin würden Sie gerne reisen? Nach Japan. Mich reizt die Sauberkeit, die Pünktlichkeit, das gute Essen, die schöne Natur und die Freundlichkeit der Menschen.
  3. Was ärgert Sie am meisten? Wenn eines der technischen Geräte nicht funktioniert. Zum Beispiel, wenn ein Drucker nicht mehr druckt und es keinen Grund dafür gibt. Das macht mich wirklich fertig.

Nastja G.

Kundenbetreuung
Weiterlesen

Nastja G.

Kundenbetreuung

Wenn es ein Problem gibt, kommt Nastja zu Hilfe. Sie sorgt dafür, dass Ihre Bestellungen rechtzeitig bei Ihnen ankommen, und hilft Ihnen, wenn Sie irgendwelche Probleme haben. Ab und zu gibt sie bei einer Bestellung einen Hinweis, einen Tipp oder ein Rezept, wie man mit BAM-Produkten backen kann.

  1. Was ist die größte Herausforderung, die du erlebt hast? Im Allgemeinen? Dann würde ich sagen: "250 km von meiner Familie wegzuziehen". Aber bei der Arbeit stehe ich jeden Tag vor Herausforderungen, und wenn ich einen Rabatt oder eine Dienstleistung ablehnen muss, dann weine ich ehrlich gesagt ein bisschen innerlich.
  2. Wohin reist du gerne? Ich bin wohl eine der Wenigen die Kurztrips langen Reisen vorzieht. Italien ist definitiv eines meiner Lieblingsreiseziele. Ich liebe die italienische Kunst und ihre Küche und gehe gerne dorthin zurück. In Zukunft würde ich gerne die nordischen Länder besuchen.
  3. Was würdest du niemals ausprobieren? Alle extremen Spezialitäten wie Heuschrecken usw., selbst Meeresfrüchte sind mir zu viel.


Tajda F.

Assistentin für Lagerhaltung
Weiterlesen

Tajda F.

Assistentin für Lagerhaltung

Tajda ist die rechte Hand von Metka, und gemeinsam sorgen die beiden dafür, dass Ihre BAM-Produkte sorgfältig verpackt an Ihre Adresse geliefert werden, wenn Sie Ihren Mixer aus dem Schrank nehmen.

  1. Ihre bisher größte Herausforderung? Meine größte Herausforderung im Leben war bisher, praktisch über Nacht einen neuen Job zu finden. Aber ich habe es geschafft! :)
  2. Wohin reisen Sie gerne? Ich reise gerne ans Wasser, das genieße ich wirklich sehr und kann mich am Meer, am See oder in der Nähe von Wasserfällen am besten entspannen.
  3. Was würden Sie niemals ausprobieren? Ich bin sehr abenteuerlustig und adrenalingetrieben, daher liebe ich es, neue Herausforderungen anzunehmen, und zwar am liebsten mit meinen Freunden.
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz