BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA12

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Weihnachtszuckerplätzchen

  • (1)
  • Zubereitungszeit: 2 h
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 8
weihnachtszuckerplatzchen

Heute ist der Tag, an dem die festliche Backsaison offiziell beginnt. Wie könnte man die Liste anders beginnen als mit einem Rezept für klassisch dekorierte Weihnachtsplätzchen. Es gibt nichts Besseres als einfache Weihnachtszuckerplätzchen. Sie sind einfach zuzubereiten, da man weniger als 10 Zutaten benötigt, die alle bekannt sind und sicher immer in im häuslichen Küchenschrank vorrätig sind.

Die Plätzchen nach diesem Rezept werden weich, aber leicht knusprig sein. Sie behalten beim Backen die Form der gewählten Ausstechform bei und haben eine schöne flache Oberfläche zum Verzieren. Es sind die einfachen Zutaten, die dieses Rezept leicht und für jedermann zugänglich machen.

BAM-Tipp: Wir empfehlen, Eier mit Zimmertemperatur zu verwenden. Diese vermischen sich leichter und schneller mit dem Plätzchenteig. Ein zusätzlicher Tipp: Wenn in einem Rezept zimmerwarme Butter verlangt wird, sollten auch zimmerwarme Eier verwendet werden.

Neben Weihnachtszuckerplätzchen kannst du auch folgendes Gebäck servieren:

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Weihnachtszuckerplätzchen

  • Zubereitungszeit: 2 h
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 8

Zutaten:

  • 170 g ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 150 g Zucker
  • 1 großes Ei, Zimmertemperatur
  • 2 Teelöffel BAM Vanillepaste
  • 50 g BAM Mandelmehl
  • 230 g Allzweckmehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • eine Prise Salz

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt In einer großen Schüssel die Butter mit einem Hand- oder Standmixer etwa 1 Minute lang cremig und glatt schlagen. Den Zucker hinzufügen und mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis die Masse leicht und schaumig ist, etwa 3 bis 4 Minuten. Wenn nötig, schabe den Teig von den Seiten und dem Boden der Schüssel. Das Ei und die BAM Vanillepaste hinzufügen und verrühren, bis sich die Zutaten verbunden haben, etwa 2 Minuten. Wenn nötig, schabe den Teig von den Seiten und dem Boden der Schüssel.
2. Schritt In einer mittelgroßen Schüssel das BAM Mandelmehl, das Allzweckmehl, das Backpulver und das Salz miteinander verquirlen. Das Mehl nach und nach zugeben: etwa die Hälfte der Mehlmischung zugeben und auf niedriger Stufe verrühren. Das restliche Mehl hinzugeben und weiter mischen, bis die Zutaten miteinander verbunden sind. Falls der Teig noch zu weich ist, kann man 1 Esslöffel Mehl hinzufügen, um eine bessere Rollkonsistenz zu erreichen.
3. Schritt Den vorbereiteten Teig in zwei gleich große Kugeln teilen. Jede Kugel auf einem Stück Backpapier etwa 0,5 cm dick ausrollen. Beide Teigstücke auf ein Backblech legen, leicht abdecken und mindestens 1 bis 2 Stunden kalt stellen. Der Teig muss abkühlen.
1. Schritt Wenn der Teig abgekühlt ist, den Backofen auf 180 °C vorheizen. Nun 2 bis 3 große Backbleche mit Backpapier oder Silikonbackmatten auslegen. Die Menge der Kekse hängt davon ab, wie groß/klein die Kekse werden sollen. Den ersten Teil des Teigs aus dem Kühlschrank mit einer Ausstechform ausstechen. Den ausgestochenen Plätzchenteig auf ein vorbereitetes Backblech geben. Den restlichen Teig immer wieder ausrollen und so lange ausstechen, bis alles verbraucht ist. Die Kekse 10 bis 12 Minuten backen, bis sie oben und an den Rändern goldbraun sind. Die Kekse sollen etwa 5 Minuten lang auf dem Backblech abkühlen und dann zum vollständigen Abkühlen auf ein Drahtgitter gelegt werden. Nach Belieben dekorieren.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-0,99 €
Gesamt:
8,91 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz