Kategorien

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Tortendekoration: Schweizer Buttercreme

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 6
tortendekoration: schweizer buttercreme

Vor dir steht eine Torte. Du bist besonders stolz darauf, dass die Aromen perfekt aufeinander abgestimmt sind. Um die Torte nun noch schöner zu machen (und um noch stolzer auf sie zu sein), sollte sie verziert werden. Das Verzieren der Torte ist der letzte und gleichzeitig wichtigste Schritt. Natürlich gibt es die verschiedensten Variationen von Tortendekorationen, und dieses Mal haben wir uns entschieden, unser Augenmerk auf ein Rezept für Schweizer Buttercreme zu lenken. 


Die Herstellung von Buttercreme nach europäischer Art ist etwas komplizierter als nach amerikanischer Art: Die Buttercreme muss normalerweise gekocht werden, und auch das Erhitzen des Zuckers kann ein Problem darstellen..


Diese leichte und nicht allzu süße Schweizer Buttercreme wird hergestellt, indem Eiweiß und Zucker im Wasserbad geköchelt werden, bis sich der Zucker auflöst. Vom Herd nehmen und verquirlen, bis sich steife Spitzen bilden. Nach dem Abkühlen nach und nach die Butter hinzufügen, bis eine glatte Glasur entsteht. So macht man Schweizer Buttercreme


Nicht zu vergessen ist die BAM Vanillepaste, die in diesem Rezept eine doppelte Rolle spielt: Zum einen lässt sie die Bourbon-Vanillesamen noch schöner aussehen und zum anderen sorgt sie als das am häufigsten verwendete Gewürz in der Pâtisserie dafür, dass alle Zutaten perfekt zusammenspielen.


Das Ergebnis ist eine super-seidige Buttercreme, die sich gut auf Torten verteilen lässt und von vielen professionellen Bäckern für die Tortendekoration verwendet wird.


Die Zutaten passen für einen dreilagigen Kuchen in einer Kuchenform mit 20 cm Durchmesser.


BAM-Tipp:
Am einfachsten ist es, die Torte in der Mitte zu dekorieren oder zu glasieren und sich zu den Rändern hin vorzuarbeiten. Man überzieht die Torte einfach immer weiter - bis man das gesamte Topping aufgebraucht hat. Sobald die Torte überzogen ist, hebt man sie mit einem Spatel an, um überschüssigen Zuckerguss oder Belag zu entfernen. Weitere Tipps zum Dekorieren einer Torte gibt es hier.


BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Tortendekoration: Schweizer Buttercreme

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 6

Zutaten:

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt In einer hitzebeständigen Schüssel 6 Eiweiß, 1¼ Tassen Zucker und eine Prise Salz verquirlen. Für zusätzliche Festigkeit ¼ Teelöffel Weinstein hinzufügen. Nun platziert man die Schüssel in einen Topf mit kochendem Wasser - wobei das Wasser den Boden der Schüssel nicht berühren darf. Unter leichtem Rühren die Temperatur der Mischung gelegentlich mit einem Thermometer messen, bis sie zwischen 50 °C und 60 °C liegt. Wer kein Thermometer hat, kann die Mischung zwischen zwei Fingern fühlen: Wenn sie sich heiß anfühlt und man den Kristallzucker nicht mehr zwischen den Fingern spüren kann, ist sie fertig.
2. Schritt Die Schüssel vom Herd nehmen und mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer Stufe schlagen, bis sich das Volumen verdreifacht hat und auf Zimmertemperatur abgekühlt ist. (Diejenigen, die einen Standmixer verwenden, nehmen bitte den Schneebesenaufsatz). Nach und nach 1 Esslöffel weiche, ungesalzene Butter hinzufügen. Falls die Masse klumpig aussieht, keine Sorge: sie wird sich beim weiteren Schlagen wieder zusammenfügen.
3. Schritt 2 Teelöffel BAM Vanillepaste hinzufügen und so lange weiterschlagen, bis sich eine gleichmäßige Masse ergibt.
1. Schritt Wenn man die Butter hinzufügt, während das Baiser noch warm ist, schmilzt es und die Glasur wird flüssig. Sollte dies der Fall sein, sollte man aufhören, die Butter hinzuzufügen, und die flüssige Glasur für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Sobald die Masse etwas abgekühlt ist, erneut verquirlen. Nun sollte sich die Glasur erneut verbinden und man kann die weiche (aber nicht zu weiche) Butter hinzufügen. Viele Köche verwenden gerne den Schneebesenaufsatz, um das Eiweiß in der Küchenmaschine aufzuschlagen, wechseln aber später zum Rühraufsatz, um Butter hinzuzufügen.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-1,19 €
Skupaj:
10,71 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz