BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA12

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Torte mit weißer Schokolade, Himbeeren und Pistazien

  • (1)
  • Zubereitungszeit: 2 h
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 15
torte mit weißer schokolade himbeeren und pistazien

Die Torte mit weißer Schokolade, Himbeeren und Pistazien ist die perfekte Torte für einen besonderen Anlass, eine kleine Feier oder einfach nur, um sich selbst eine Freude zu machen, denn die Torte mit weißer Schokolade, Himbeeren und Pistazien ist ein wunderbares Dessert. Der Pistazienbiskuit wird leicht und leicht salzig sein. Der Pistazienbiskuit mit Pistazienstückchen wird besonders luftig, wenn du beim Verquirlen der Eier die Hauptregel beachtest: die Eier in Eigelb und Eiweiß aufteilen. Achte beim Schlagen des Eiweißes darauf, dass die Schüssel wirklich sauber ist, denn nur so kannst du das Eiweiß so aufschlagen, wie du es willst. Tipps und Tricks, wie du die beste Torte backen kannst, findest du hier.

Benutze den Code REZEPT, um beim Kauf von BAM-Produkten 10 % Rabatt zu erhalten.

Darauf folgt eine Schicht Buttercreme aus Schweizer Baiser und weißer Schokolade, deren Zubereitung etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, die sich aber lohnt, da sie so herrlich cremig ist. Sie verleiht der Torte aus weißer Schokolade, Himbeeren und Pistazien genau die richtige Menge an Süße. Die Anleitung für die Zubereitung der Buttercreme und die Hinweise, worauf du besonders achten musst, findest du HIER.

Gebe frische Himbeeren in die Creme und verteile sie auf der weißen Schokoladenbuttercreme, denn sie verleihen ihr eine köstliche Herbheit. Dies ist eine Torte aus weißer Schokolade, Himbeeren und Pistazien, oder anders ausgedrückt: die perfekte Kombination von Aromen: salzig, süß und sauer.

Die Torte mit weißer Schokolade, Himbeeren und Pistazien eignet sich als Torte zum 18. Geburtstag, zur Kommunion, zum Schulabschluss oder zum 70. Geburtstag.

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Torte mit weißer Schokolade, Himbeeren und Pistazien

  • Zubereitungszeit: 2 h
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 15

Zutaten:

  • 225 g ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 225 g Zucker
  • 1 Teelöffel BAM Vanillepaste
  • 2 große Eier
  • 175 g Allzweckmehl
  • 75 g gemahlene Pistazien
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 75 ml Milch
  • grüne Lebensmittelfarbe (optional)
  • 125 g frische Himbeeren

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt Den Backofen auf 180 °C vorzuheizen. Zwei 20 cm große Backformen einfetten und mit Backpapier auslegen. In einer großen Schüssel die Butter und den Zucker schaumig schlagen. Die BAM Vanillepaste und die Eier hinzufügen und verrühren, bis die Zutaten gut miteinander verbunden sind. Dann das Mehl, die gemahlenen Pistazien und das Backpulver hinzugeben, bis die Zutaten gut vermischt sind. Zum Schluss die Milch (und einen kleinen Tropfen grüne Lebensmittelfarbe, falls gewünscht) hinzugeben und erneut umrühren, bis sich die Zutaten verbunden haben. Verteile den Teig auf die beiden vorbereiteten Backformen und backe die Torte 25 Minuten lang, bis er goldbraun ist und ein Zahnstocher in der Mitte sauber herauskommt. Lasse die Torte zunächst in der Form abkühlen (etwa 10 Minuten), nehme sie dann heraus und stelle sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter.
1. Schritt Das Eiweiß und den Zucker in eine Schüssel geben. Nun platziert man die Schüssel in einen Topf mit kochendem Wasser - wobei das Wasser den Boden der Schüssel nicht berühren darf. Unter leichtem Rühren die Temperatur der Mischung gelegentlich mit einem Thermometer messen, bis sie zwischen 50 °C und 60 °C liegt. Wer kein Thermometer hat, kann die Mischung zwischen zwei Fingern fühlen: Wenn sie sich heiß anfühlt und man den Kristallzucker nicht mehr zwischen den Fingern spüren kann, ist sie fertig. Die Schüssel vom Herd nehmen und mit einem elektrischen Mixer auf mittlerer Stufe schlagen, bis sich das Volumen verdreifacht hat und auf Zimmertemperatur abgekühlt ist. (Diejenigen, die einen Standmixer verwenden, nehmen bitte den Schneebesenaufsatz). Nach und nach 1 Esslöffel weiche, ungesalzene Butter hinzufügen. Falls die Masse klumpig aussieht, keine Sorge: sie wird sich beim weiteren Schlagen wieder zusammenfügen. Zum Schluss die Drops aus weißer Schokolade schmelzen und zusammen mit der Vanillepaste unter die Buttercreme mischen.
1. Schritt Schneide die Ränder des Biskuit so ab, dass sie alle die gleiche Größe haben. Dann jeden Biskuit in der Breite halbieren. Lege den ersten Biskuitboden auf einen Ständer und verteile die Buttercreme gleichmäßig auf dem Boden. Dann 1/3 der halbierten Himbeeren darauf legen und etwas Buttercreme darauf verteilen, damit sie zusammenhalten. Lege dann die nächste Biskuitschicht darauf und drücke sie leicht an, damit sie sich mit der Buttercreme verbindet. Wiederhole diesen Vorgang für die nächsten beiden Biskuitschichten, bis nur noch eine letzte Schicht übrig ist, die obenauf gelegt wird. Verteile eine dünne Schicht Buttercreme auf der Oberseite und den Seiten der Torte. Stelle die Torte dann mindestens 30 Minuten lang in den Kühlschrank, damit sie fest wird. Wenn die Torte abgekühlt ist, nimm sie aus dem Kühlschrank und verteile die restliche Buttercreme auf der Oberseite und den Seiten der Torte.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-1,98 €
Gesamt:
17,82 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz