BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA12

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Schoko-Haselnuss-Kugeln

  • (1)
  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 5
schoko-haselnuss-kugeln

Schokoladenkugeln mit Haselnüssen sind eine schnell zubereitete Energiebombe! Die Schoko-Haselnuss-Kugeln im untenstehenden Rezept sind schnell zubereitet und können gegessen werden, wenn man zusätzliche Energie braucht. Sie werden aus nur fünf Zutaten hergestellt. Eine der Zutaten sind geröstete Haselnüsse, bei denen du zwei Möglichkeiten hast. Eine Möglichkeit ist, die Haselnüsse selbst zu rösten, die andere ist, ein bisschen zu schummeln und BAM Geröstete Premium-Haselnüsse zu verwenden.

Wir haben BAM Haselnussaufstrich für die Schokokugeln verwendet, denn den haben wir natürlich immer zur Hand. Anstelle von Haselnussaufstrich kann man jeden beliebigen Aufstrich aus Nüssen verwenden. Man kann ihn zum Beispiel durch Erdnuss- oder Mandelaufstrich ersetzen. Zu den Zutaten gehören auch Datteln. Medjool-Datteln eignen sich am besten als Grundlage für Energiekugeln, denn sie sind süß, klebrig, zäh und schmecken nach Karamell. Man kann auch ganz normale verwenden, aber sie sollten unbedingt entsteint sein. 

Mit den Zutaten aus diesem Rezept kannst du zwischen 12 und 15 Kugeln herstellen, je nachdem, wie groß du sie haben möchtest. Du kannst die Mengen anpassen, wenn du mehr oder weniger davon haben möchtest.

BAM-Tipp: Wälze die Schokoladenkugeln in gerösteten Haselnüssen. Sie sorgen für Textur und Geschmack.

Und die Kugeln werden noch besser aussehen.

Man kann die Schokokugeln auch in Kokosnuss statt in Haselnüssen wälzen oder die Kugeln aus zerbröselten Keksen herstellen. Das Rezept gibt es hier. Bei Feierlichkeiten für Erwachsene kannst du der Mischung etwas Rum hinzufügen und Rumkugeln anstelle von Schokokugeln servieren. Das Rezept findest du hier.

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Schoko-Haselnuss-Kugeln

  • Zubereitungszeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 5

Zutaten:

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt Die gerösteten Haselnüsse mit einem Mixer zerkleinern. Wenn du die Haselnüsse selbst röstest, heize den Backofen auf 180 Grad Celsius vor. Lege die Haselnüsse auf ein flaches Backblech und röste sie etwa zehn Minuten lang. Lege sie dann in ein Küchentuch und reibe sie ab, um die Haut zu entfernen.
2. Schritt Gib alle restlichen Zutaten zu den gerösteten und gehackten Haselnüssen und verrühre sie, bis alles gut vermischt ist und die Masse leicht klebrig ist.
3. Schritt Aus der fertigen Masse Schokoladenkugeln formen und in gehackten Haselnüssen wälzen, um den Geschmack und die Konsistenz zu verbessern.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-2,14 €
Gesamt:
19,26 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz