Kategorien

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Rezept für Cakepops ohne Backen

  • (3)
  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 5
rezept für cakepops ohne backen

Cakepops zuzubereiten, macht jetzt noch mehr Spaß! Das Rezept für die Cakepops ist so einfach, dass sogar Kinder bei der Zubereitung helfen können. Wir haben die allseits beliebten Oreo-Kekse, Frischkäse, etwas Schokolade und jede Menge bunte Dekorationen dazu verwendet. Die immer beliebter werdenden Cakepops eignen sich für jeden Anlass. In letzter Zeit stellen sie bei Geburtstagsfeiern sogar die traditionellen Torten in den Schatten oder verdrängen sie sogar.


BAM-Tipp:
Es kommt häufig vor, dass die fertigen Cakepops am Stiel herunterrutschen. Wenn du das Stäbchen einen Zentimeter in geschmolzene Schokolade tauchst, bevor du es in die Kugel steckst, sollte das nicht mehr passieren. Wenn die Schokolade am Stäbchen abkühlt, wirkt sie wie ein Klebstoff, der den Cakepop an Ort und Stelle hält. Weitere Tipps zur Zubereitung von Cakepops findest du hier.


Wenn du Erwachsene mit Cakepops beeindrucken willst, kannst du sie mit einer Kombination aus weißer Schokolade und Red Velvet Kuchenteig oder mit Baileys zubereiten.

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Rezept für Cakepops ohne Backen

  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 5

Zutaten:

  • BAM Crispy
  • bunte Knusperperlen oder andere bunte Dekoration

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt Die Oreo-Kekse zerbröseln. Du kannst einen Mixer verwenden oder sie mit einer Plastiktüte und einem Hammer zerkleinern. Lege die Kekse in eine Plastiktüte, damit die kleinen Teile nicht auf die Arbeitsfläche fliegen, und zerstampfe sie mit einem Hammer. Du kannst auch gekaufte, zerkleinerte Oreos verwenden.
2. Schritt Die zerkleinerten Kekse in eine Schüssel geben und den Frischkäse hinzufügen. Vermische den Frischkäse mit deinen Händen gründlich mit den Bröseln. Den fertigen Teig zu Kugeln formen. Wenn jede Kugel etwa 16 g wiegt, kann man aus dem Teig 16 Kugeln herstellen. Die Kugeln auf die Stäbchen stecken. Vergiss nicht den BAM-Tipp: Schmilz etwas Schokolade und tauche jedes Stäbchen in die geschmolzene Schokolade, bevor du es in den Cakepop steckst. So wird sichergestellt, dass die Cakepops nicht von den Stäbchen rutschen.
3. Schritt Die Cakepops etwa 15 Minuten lang kalt stellen. In der Zwischenzeit die BAM Schokolade im Wasserbad schmelzen, um die Cakepops damit zu überziehen. Du kannst verschiedene Geschmacksrichtungen und Farben wählen. Wenn du möchtest, dass deine Cakepops eine natürliche rosa Farbe haben, verwende Drops aus Ruby-Schokolade. Wenn du sie weiß haben möchtest, tauche sie in geschmolzene Drops aus weißer Schokolade. Wenn du sie orange haben möchtest, eignen sich Drops aus Orangenschokolade am besten. Drops aus Erdbeerschokolade machen sie rot und Drops aus Zartbitterschokolade machen sie elegant dunkelbraun. Du hast die Wahl.
4. Schritt Die abgekühlten Cakepops in die geschmolzene Schokolade tauchen. Achte darauf, dass der Temperaturunterschied zwischen den Kugeln und der geschmolzenen Schokolade nicht zu groß ist. Wenn er zu groß ist, bricht die überzogene Schokolade auf den Kugeln. Wenn dir das passiert, lass die abgekühlten Cakepops eine Weile bei Zimmertemperatur stehen, damit sie sich ein wenig erwärmen, und fahre dann mit dem Überziehen fort. Beginne mit dem Verzieren, solange die Schokolade auf dem Cakepop noch warm ist, da die Dekoration auf der abgekühlten Schokolade nicht mehr haftet. Guten Appetit! Oder alles Gute zum Geburtstag, wenn du Cakepops für eine Geburtstagsparty machst!

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-2,96 €
Skupaj:
26,64 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz