Kategorien

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Raffaelo-Torte

  • (5)
  • Zubereitungszeit: 2 h 35 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 20
raffaelo-torte

Kokosnussliebhaber kennen sicherlich die berühmten Raffaello-Pralinen von Ferrero. Es erinnert dich vielleicht an seinen "Cousin", die berühmten Ferrero Rocher Schokoladenpralinen. Raffaello enthält keine Schokolade, die Kokosnusskugel besteht aus einer ganzen blanchierten Mandel, umgeben von einer Kokosnusscreme in einer frischen Waffelschale, bestreut mit Kokosraspeln, die du jetzt in verschiedenen Schichten deiner neuen Lieblingstorte mit Kokosnuss verwenden kannst.


Wir haben ein Rezept für einen saftigen und zarten Mandelkuchen mit Kokosnussfüllung und Kokosnuss-Buttercreme vorbereitet.


Wenn du Ferrero Rocher dem Raffaello vorziehst, findest du hier das Rezept für die berühmte köstliche Torte.

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Raffaelo-Torte

  • Zubereitungszeit: 2 h 35 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 20

Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 75 g BAM Mandelmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 170 g ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 300 g Zucker
  • 3 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1 Teelöffel BAM Vanillepaste
  • 2 Tropfen Mandelextrakt
  • 180 ml Milch, Zimmertemperatur
  • Eiweiß von 5 großen Eiern
  • 300 g Zucker
  • 340 g ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 3-4 Esslöffel Kokosnussmilchpulver
  • 1-2 Tropfen Mandelextrakt

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Drei 15-cm-Backformen einbuttern und mit Backpapier auslegen.
2. Schritt In einer mittelgroßen Schüssel das Mehl, das Mandelmehl, das Backpulver und das Salz miteinander verquirlen. Rühren, bis die Mischung vermengt ist. In einer separaten Schüssel die Butter und den Zucker schaumig schlagen (etwa 3 Minuten). Die Geschwindigkeit reduzieren und nach und nach die Eier hinzufügen. Erneut umrühren, bis die Mischung völlig gleichmäßig ist.
3. Schritt BAM Vanillepaste und Mandelextrakt hinzufügen. Nach und nach die Mehl-Backpulver-Salz-Mischung unter die Butter-Zucker-Ei-Mischung rühren. Rühren, bis die Mischung völlig gleichmäßig ist. Etwa 35 Minuten backen oder bis ein in die Mitte gesteckter Zahnstocher weitgehend sauber herauskommt. Alle drei Biskuitböden zum vollständigen Abkühlen auf ein Rost legen.
1. Schritt Etwa 3/4 Tasse (180 ml) Kokosmilch und BAM Vanillepaste in einen mittelgroßen Kochtopf gießen. Auf hoher Stufe unter häufigem Rühren erhitzen, bis es zu kochen beginnt. Nimm dann die Pfanne heraus.
2. Schritt In einer mittelgroßen Schüssel die restliche 1/4 (60 ml) Tasse Kokosmilch, Eigelb, Zucker und Maisstärke verquirlen. Die heiße Milch unter kräftigem Rühren langsam in die Eimasse gießen. Die Mischung zurück in die Pfanne geben und bei starker Hitze kochen. Unter ständigem Rühren eindicken und aufkochen lassen.
3. Schritt Die gekochte Kokosnussfüllung durch ein Sieb in eine kleine Schüssel gießen. Lege die Frischhaltefolie direkt auf die Füllung, um zu verhindern, dass sich ein Film bildet. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und dann die Füllung für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.
1. Schritt Das Eiweiß und den Zucker in die Schüssel geben und zu einem gleichmäßigen Schnee schlagen. Die Schüssel mit dem Eiweiß und dem Zucker über einen Wasserbad stellen und ständig aufschlagen. Verquirlen, bis die Mischung heiß ist und sich nicht mehr körnig anfühlt (etwa 3 Minuten). Vergewissere dich, dass das Eiweiß gut vom Eigelb getrennt ist und dass sich keine Butterreste in der Rührschüssel oder im Mixer selbst befinden. Dadurch wird verhindert, dass die Baisermasse fest wird.
2. Schritt Bei mittlerer Geschwindigkeit rühren, bis die Baisermasse fest geworden und abgekühlt ist (die Schüssel fühlt sich nicht mehr warm an (etwa 5-10 Minuten)). Nach und nach die gewürfelte Butter hinzugeben und rühren, bis die Masse gleichmäßig ist. Kokosnussmilchpulver und Mandelextrakt hinzufügen und so lange mixen, bis eine gleichmäßige und schaumige Masse entsteht.
1. Schritt Lege die erste Schicht der Torte auf einen Tortenständer oder eine Servierplatte. Streiche eine dünne Schicht Buttercreme auf die erste Schicht der Torte. Mache beim Auftragen der Buttercreme einen leichten Rand. Nimm dafür den Ring der Backform zur Hilfe. Fülle die Hälfte der Kokosnussbuttercreme (etwa 1/2 Tasse) in die Mitte und verteile sie gleichmäßig. Bestreue dies mit etwa 2 Esslöffeln gehobelter Mandeln. Wiederhole den Vorgang mit der nächsten Schicht.
2. Schritt Lege die letzte Schicht der Torte darauf. Mit der restlichen Buttercreme bestreichen. Die Torte für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. Wenn du Buttercreme übrig hast, kannst du diese für die weitere Verzierung der Torte verwenden. Wenn du möchtest, kannst du Raffaello-Pralinen hinzufügen. Drücke die Kokosraspeln vorsichtig an den Rand der Torte und deine Torte ist fertig.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-1,88 €
Skupaj:
16,92 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz