Kategorien

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Pistazien-Tiramisu

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 8
pistazien-tiramisu

Die ideale Kombination aus Pistazienpaste, cremiger Milch und Rohrzucker ergibt einen köstlichen und cremigen Pistazienaufstrich, der schnell zum Bestandteil unserer täglichen Speisen wird und unser Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder Dessert verfeinert. Der Aufstrich ist palmölfrei, GVO-frei und glutenfrei, so dass er auch für Menschen geeignet ist, die Gluten in ihrer Ernährung vermeiden. Er ist ideal für die Zubereitung von köstlichen Desserts, Puddings und Mousses. Er kann als Füllung für Croissants, Kuchen und anderes Gebäck verwendet werden, aber auch als Brotaufstrich, auf Pfannkuchen oder als Topping auf Eis und Obst. Heute haben wir ein Rezept für ein Tiramisu mit Pistazienfüllung.

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Pistazien-Tiramisu

  • Zubereitungszeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 8

Zutaten:

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt In einer großen Schüssel die Eigelbe und den Zucker mit einem Schneebesen oder einem elektrischen Mixer zu einer dicken, hellgelben Masse schlagen, etwa 3 Minuten. Mascarpone und Pistazienaufstrich hinzufügen und vermischen, bis eine glatte Masse entsteht.
2. Schritt In einer anderen großen Schüssel die Schlagsahne steif schlagen. Die Schlagsahne vorsichtig unter die Pistazienmischung heben, bis eine glatte Masse entsteht.
3. Schritt Etwa ½ Tasse Milch in ein Schälchen gießen. Die Löffelbiskuits auf jeder Seite ein paar Sekunden in die Milch tauchen.
4. Schritt Die Löffelbiskuits in einer Auflaufform oder in 4 Dessertschälchen anrichten.
5. Schritt Etwa 1/3 der vorbereiteten Füllung auf den eingeweichten Löffelbiskuits verteilen. Eine Schicht gehackte Pistazien darüberstreuen.
6. Schritt Eine weitere Schicht Löffelbiskuits, eine Schicht mit der Pistazienfüllung und eine Schicht mit den zerstoßenen Pistazien hinzufügen. Wiederhole das Ganze, bis du alle Zutaten verbraucht hast. Die oberste Schicht sollte eine Schicht aus Pistazienfüllung und gehackten Pistazien sein. Zum Verzieren kannst du das Tiramisu noch mit Kakaopulver bestreuen.
7. Schritt Das Tiramisu 4 Stunden lang in den Kühlschrank stellen. Guten Appetit!

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-2,28 €
Skupaj:
20,52 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz