BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA12

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Oster-Käsekuchentrüffel mit rubinroter Schokolade

  • (1)
  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 5
oster-kasekuchentrüffel mit rubinroter schokolade


@bamchocolate.com Oster-Käsekuchentrüffel mit rubinroter Schokolade ???? Machen Sie zu Ostern rosa Ostereier in Form von Käsekuchentrüffelkugeln mit rubinroter Schokolade. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um einfache rosa Ostereier in Trüffelform herzustellen, die fein gemahlene Kekse mit Frischkäse kombinieren und mit glänzender rubinroter Schokolade überzogen sind. Dieses Rezept ist eine perfekte Idee zum Versüßen der Feiertage oder als originelles Geschenk, das durch sein attraktives Aussehen und seinen ausgezeichneten Geschmack sicher jeden beeindrucken wird. Zutaten: Für die Trüffel: - 200 g Spekulatiuskekse - 400 g Frischkäse, Raumtemperatur - 100 g Puderzucker - 1 Teelöffel BAM Vanillepaste Für den Belag: - 300 g BAM Rubin-Schokolade Anleitung: 1. Zubereitung des Keksbodens: Die Spekulatiuskekse in einer Küchenmaschine fein mahlen oder mit den Händen in einer Tüte mit einem Nudelholz zerdrücken, bis ein fein gemahlenes Pulver entsteht. In einer großen Schüssel die Spekulatius-Kekskrümel, den Frischkäse, den Puderzucker und die Vanillepaste vermischen. So lange rühren, bis sich die Zutaten vollständig verbunden haben und eine gleichmäßige Masse entstanden ist. 2. Trüffelkugeln formen: Mit den Händen oder einem kleinen Eisportionierer die Masse zu etwa 1 bis 2 Zentimeter großen Kugeln formen. Legen Sie diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Die Kugeln zum Aushärten etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. 3. Zubereitung der Rubin-Schokolade: Die Rubinschokolade in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad schmelzen, dabei darauf achten, dass die Schokolade nicht zu heiß wird. Es ist wichtig, die Schokolade von Zeit zu Zeit umzurühren, damit sie gleichmäßig schmilzt. 4. Eintauchen der Trüffelkugeln in die Schokolade: Die abgekühlten Trüffelkugeln nacheinander in die geschmolzene rubinrote Schokolade tauchen, so dass sie vollständig bedeckt sind. Zum leichteren Eintauchen kann man eine Gabel oder einen Zahnstocher verwenden. Die überzogenen Kugeln wieder auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. 5. Aushärten: Die Trüffelkugeln für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit die Schokolade vollständig aushärtet. 6. Servieren: Die Cheesecake-Trüffelkugeln werden gekühlt serviert. Sie können im Kühlschrank in einem geschlossenen Behälter bis zu 5 Tage aufbewahrt werden. #bamchocolate #rubychocolate #easteregg #eastertreats ♬ Chill Vibes - Tollan Kim


Machen Sie zu Ostern rosa Ostereier in Form von Cheesecake-Trüffelkugeln mit BAM Ruby Chocolate.


Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um einfache rosa Trüffel in Form von Ostereiern herzustellen, die aus fein gemahlenen Frischkäsekeksen bestehen und mit glänzender rubinroter Schokolade überzogen sind. Dieses Rezept ist die perfekte Idee für eine festliche süße Leckerei oder ein originelles Geschenk, das mit seinem auffälligen Aussehen und seinem großartigen Geschmack sicher jeden beeindrucken wird.

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Oster-Käsekuchentrüffel mit rubinroter Schokolade

  • Zubereitungszeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 5

Zutaten:

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt Zubereitung des Keksbodens: Die Spekulatius-Kekse in einer Küchenmaschine fein mahlen oder mit den Händen in einem Dressiersack zerdrücken, bis ein fein gemahlenes Pulver entstanden ist. In einer großen Schüssel die Spekulatius-Kekskrümel, den Frischkäse, den Puderzucker und die Vanillepaste miteinander vermischen. So lange rühren, bis sich die Zutaten vollständig verbunden haben und eine gleichmäßige Masse entstanden ist.
2. Schritt Trüffelkugeln formen: Die Masse mit den Händen oder einem kleinen Eisportionierer zu etwa 1 bis 2 cm großen Kugeln formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kugeln etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sie fest werden.
3. Schritt Für die Rubinschokolade: Schmelzen Sie die Rubinschokolade in der Mikrowelle oder über einem Wasserbad, wobei Sie darauf achten müssen, dass die Schokolade nicht zu heiß wird. Es ist wichtig, die Schokolade von Zeit zu Zeit umzurühren, damit sie gleichmäßig schmilzt.
4. Schritt Trüffelkugeln in Schokolade tauchen: Tauchen Sie die abgekühlten Trüffelkugeln nacheinander in geschmolzene Rubinschokolade, um sie vollständig zu überziehen. Um das Eintauchen zu erleichtern, eine Gabel oder einen Zahnstocher verwenden und die überzogenen Kugeln wieder auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
5. Schritt Mindestens 1 Stunde lang in den Kühlschrank stellen, damit die Schokolade vollständig fest wird.
6. Schritt Servieren: Die Käsekuchen-Trüffelkugeln gekühlt servieren. In einem verschlossenen Behälter können sie im Kühlschrank bis zu 5 Tage aufbewahrt werden.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-1,88 €
Gesamt:
16,92 €

O avtorju

Ana F.
Ustvarjalka vsebin
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz