BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA13

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Japanischer Käsekuchen

  • (5)
  • Zubereitungszeit: 1 h 30 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 3
japanischer kasekuchen

Der leichte und fluffige japanische Käsekuchen ist ein köstliches Geschenk für Liebhaber von erfrischendem Käsekuchen. Es ist eine Kombination aus Frischkäse und luftigem Soufflé. Vor einigen Jahren wurde ein japanisches Käsekuchenrezept zum Renner. Der japanische YouTuber Ochikeron hat mit einem Rezept beeindruckt, das nur drei Zutaten benötigt, um ein Dessert zu kreieren, das wie ein Kuchen oder ein fluffiges Soufflé aufgebaut ist. Er besteht aus weißer Schokolade, Eiern und Frischkäse.

Liebhaber von Käsekuchen können auch einen Käsekuchen im Glas oder einen Käsekuchen mit Schokoladenganache zubereiten, oder du stöberst in unserer Rezeptsammlung und findest deine eigene Kombination! 

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Japanischer Käsekuchen

  • Zubereitungszeit: 1 h 30 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 3

Zutaten:

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Den Boden einer Backform mit 20 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen. Lege die Seiten der Backform mit Backpapier aus, buttere es jedoch vorher ein, da es sonst an den Seiten kleben bleibt. Schütze die Backform, in der der Käsekuchen gebacken werden soll, mit zusätzlicher Folie, damit während des Backens kein Wasser auf den vorbereiteten Teig gelangt.
2. Schritt Gebe die BAM Drops aus weißer Schokolade in eine mittelgroße hitzebeständige Schüssel und schmelze sie über einem Wasserbad. Umrühren, während es schmilzt. Die geschmolzenen Drops aus weißer Schokolade abkühlen lassen und den Frischkäse hinzufügen.
3. Schritt Die Masse abkühlen lassen, dann die Eigelbe hinzufügen und rühren, bis die Masse gleichmäßig ist.
4. Schritt In einer anderen großen Schüssel wird das Eiweiß mit einem elektrischen Mixer auf hoher Stufe zu steifem Eischnee geschlagen.
5. Schritt Einen kleinen Teil des Eischnees zur weißen Schokoladenmasse geben und rühren, bis die Masse etwas heller ist. Den restlichen Eischnee vorsichtig unterheben, bis die Masse gleichmäßig ist.
6. Schritt Gieße den Teig in die vorbereitete Backform. Zum Backen die Backform mit dem vorbereiteten Teig in ein größeres Backblech mit warmem Wasser stellen. Das Wasser sollte die Seiten der Backform bis zur Hälfte bedecken.
7. Schritt Den Käsekuchen 40 bis 45 Minuten lang backen. Schalte den Ofen aus und lasse die Form weitere 15 Minuten im Ofen. Dann den Käsekuchen auf ein Gitterrost stellen und vollständig abkühlen lassen. Den Kuchen aus der Form nehmen, auf einen Teller geben und gut abkühlen lassen. Am besten über Nacht oder für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-0,99 €
Gesamt:
8,91 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz