BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA12

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Heidelbeer-Weißer-Schokoladen-Kuchen

  • (1)
  • Zubereitungszeit: 1 h 45 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 24
heidelbeer-weißer-schokoladen-kuchen

Ich liebe die Kombination von Obst und Schokolade, und da Blaubeeren sowohl zu Kakao als auch zu weißer Schokolade passen, habe ich beschlossen, beides zu kombinieren. Dieser Kuchen besteht aus einem Kakaobiskuit, einer Blaubeerfüllung, einer Blaubeerschicht und einer zarten weißen Schokoladenfüllung. Ich habe den Biskuit mit einer Zitronenzuckerlösung befeuchtet, die dem Kuchen genau die richtige Menge an Frische und Geschmack verleiht. Keine Sorge, die Zitrone passt sehr gut zum Kakaobiskuit und zu den übrigen Aromen des Kuchens, aber Sie können natürlich auch Kakao zum Anfeuchten verwenden, wenn Sie möchten.

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Heidelbeer-Weißer-Schokoladen-Kuchen

  • Zubereitungszeit: 1 h 45 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 24

Zutaten:

  • 100 g gefrorene Blaubeeren
  • 40 ml Wasser
  • 1,5 Blatt Gelatine (ein Blatt und ein halbes)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 90 ml Wasser
  • 1 Päckchen Zitronenzucker
  • 120 g gefrorene Heidelbeeren
  • 20 ml Wasser
  • 10 g Zitronenzucker
  • 150 g Mascarpone-Käse
  • 50 g Puderzucker
  • 120 g Schlagsahne
  • 2 Blatt Gelatine
  • 60 g gefrorene Heidelbeeren
  • 50 ml Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Blatt Gelatine

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt

Den Backofen auf 180 °C (350 °F) vorheizen. Die Eier und den Zucker 10 Minuten lang auf höchster Stufe aufschlagen. Kakao und Mehl auf die Eimasse sieben und mit einem Spatel vorsichtig unterheben. Darauf achten, dass die Masse luftig bleibt. Die Masse gleichmäßig auf eine mit Pergamentpapier ausgelegte 18-cm-Kuchenform (Boden) verteilen. 15 Minuten lang backen. Während der Biskuit im Ofen ist, die Heidelbeerschicht und die Zuckerlösung vorbereiten.

2. Schritt

In einem kleinen Topf die Blaubeeren, das Wasser und den Zucker zum Kochen bringen. Die Gelatine 5 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen. Die gekochten Erdbeeren vom Herd nehmen, die ausgewrungenen Gelatineblätter hinzufügen und umrühren, damit sich die Gelatine auflöst. Eine 14 cm große Kuchenform (4 cm kleiner als der Durchmesser des Kuchens) mit Frischhaltefolie auslegen und die Folie fest um die Form wickeln. Die gekochten Blaubeeren in die Kuchenform geben und zum Festwerden in den Kühlschrank stellen. Den Biskuit in der Backform 5 Minuten lang abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

3. Schritt

Während der Biskuit abkühlt, die Blaubeerfüllung zubereiten. In einem kleinen Kochtopf Wasser und Zucker zum Kochen bringen. Die Gelatineblätter 5 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne aufschlagen und kühl stellen. Die gekochten Heidelbeeren mit einem Stabmixer pürieren und die ausgewrungenen Gelatineblätter in dem warmen (nicht heißen) Püree auflösen. Mascarpone und Puderzucker mit dem Handrührgerät glatt rühren; das Heidelbeerpüree dazugeben und gut verrühren, um die Zutaten zu verbinden. Zum Schluss die geschlagene Sahne mit einem Spatel unterheben.

4. Schritt

Schneiden Sie den Biskuit in zwei gleiche Schichten. Den oberen Biskuitboden mit Hilfe des Tortenringes oder einer Tasse zu einem 14 cm großen Kreis ausschneiden. Den unteren Biskuitboden auf einen Ständer (oder eine Kuchenform) legen, mit der Zuckerlösung anfeuchten und den Tortenring aufsetzen. Die Blaubeerfüllung auf dem Biskuit verteilen und die Oberfläche glattstreichen. Die Torte in den Kühlschrank stellen, damit die Füllung fest werden kann, und in der Zwischenzeit die weiße Schokoladenfüllung zubereiten.

5. Schritt

Die Schokolade mit 50 g Schlagsahne in einem Wasserbad schmelzen; 200 g Schlagsahne zu mittelsteifen Spitzen schlagen. Die Gelatineblätter 5 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen. Die ausgewrungenen Gelatineblätter in der geschmolzenen Schokolade auflösen und abkühlen lassen, bis sie lauwarm sind. Die Schlagsahne mit einem Spatel unter die Masse heben.

6. Schritt

Den kleineren Biskuit in die Mitte der Heidelbeerfüllung legen und mit Zuckerlösung befeuchten. Zwei Esslöffel der Füllung auf dem Biskuit verteilen und die Blaubeerschicht darauf legen. Mit dem Rest der Füllung bestreichen (zuerst den Raum um den Biskuit herum ausfüllen) und die Oberfläche glattstreichen. Die Torte in den Kühlschrank stellen, damit die Füllung abkühlen kann. Das Heidelbeergelee über die abgekühlte Füllung gießen. Für das Gelee die Heidelbeeren, das Wasser und den Zucker zum Kochen bringen und die Gelatineblätter 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Die heißen Blaubeeren mit einem Stabmixer pürieren, etwas abkühlen lassen und die ausgewrungene Gelatine darin auflösen. Die Torte mindestens 4 Stunden lang abkühlen lassen. Den Rand vom gekühlten Kuchen abnehmen und nach Belieben dekorieren.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-3,18 €
Gesamt:
28,62 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz