BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA13

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Eis-Mochi mit BAM-Erdbeermarmelade

  • (1)
  • Zubereitungszeit: 1 h 35 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 9
eis-mochi mit bam-erdbeermarmelade

@bamchocolate.com ? Ice cream mochi with BAM strawberry jam ? Mochi is a soft and chewy Japanese dessert made with glutinous rice flour. This time we've made mochi filled with delicious BAM strawberry jam and refreshing ice cream. This traditional treat, which symbolises good luck, is popular all over the world and is sure to delight you too. ? Get ready for a unique sweet experience that will transport you to the wonderful world of Japanese flavours. ? INGREDIENTS: 500 ml whipping cream BAM ice cream mix BAM strawberry jam 130 g sticky rice flour 40 g sugar 90 ml milk Water if necessary Food colouring (pink) 30 g butter Food foil PREPARATION: 1. Whip the cream to stiff peaks. 2. Gradually fold in the BAM ice cream mix and half the strawberry jam. Reserve the rest of the jam for the topping. 3. Place the prepared custard in the freezer for at least 1 hour. 4. In the meantime, mix together the sticky rice flour, sugar and milk. Add water if necessary to get a yoghurt-like consistency. 5. Colour the dough with pink food colouring. 6. Cover the dough with food foil, pierce it and cook in the microwave for 3 minutes. 7. Add the butter to the hot dough, knead well and leave to cool for half an hour. 8. Divide the cooled dough into 8 pieces and roll each piece into a circle. 9. Place a spoonful of not yet frozen ice cream in the centre of each circle. 10. Carefully close the edges of the dough to form the pouches. 11. Place the marshmallows back in the freezer for at least 20 minutes. Serve and enjoy the refreshing mochis. ? #mochi #icecreammochi #strawberrymochi #mochidessert #japandessert #japan #japanesefood #icecream #bam #bamchocolate ♬ original sound - BAM (Become A Master)

Mochi ist ein traditionelles japanisches Dessert aus Klebreismehl, das auch als Mochiko bezeichnet wird. Die schmackhafte Leckerei ist für ihre weiche, kaubare Konsistenz bekannt und in der ganzen Welt beliebt. Es stammt ursprünglich aus Japan, wo es traditionell bei Festen und besonderen Anlässen wie Neujahr und Hochzeiten zubereitet wird. In der japanischen Kultur hat Mochi eine besondere Bedeutung, da es ein Glückssymbol ist.


Mochi gibt es in einer Vielzahl von Geschmacksrichtungen und Formen, und oft sind sie mit süßen Füllungen wie Eiscreme gefüllt, die eine schöne erfrischende Note verleihen. In diesem Rezept zeigen wir Ihnen, wie Sie mit der BAM-Eiscreme-Mischung und der BAM-Erdbeermarmelade ohne Zuckerzusatz ein Mochi zubereiten, das Sie garantiert begeistern wird.


Außerdem können Sie mit verschiedenen Geschmacksrichtungen von Eis oder Konfitüre experimentieren, z. B. mit Vanille, Schokolade oder Früchten wie Mango und Himbeere. Auf diese Weise können Sie jedes Mal ein anderes, einzigartiges Dessert kreieren, das Ihre Gäste begeistern wird und ein Stück japanische Tradition in Ihr Haus bringt.

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Eis-Mochi mit BAM-Erdbeermarmelade

  • Zubereitungszeit: 1 h 35 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 9

Zutaten:

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt Die Sahne zu steifen Spitzen schlagen.
2. Schritt Nach und nach die BAM-Eiscreme-Mischung und die Hälfte der Erdbeermarmelade unterrühren. Den Rest der Marmelade für den Belag aufheben.
3. Schritt Die vorbereitete Creme für mindestens 1 Stunde in den Gefrierschrank stellen.
4. Schritt In der Zwischenzeit Klebereismehl, Zucker und Milch mischen. Falls erforderlich, Wasser hinzufügen, um eine joghurtähnliche Konsistenz zu erhalten.
5. Schritt Den Teig mit rosa Lebensmittelfarbe einfärben.
6. Schritt Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken, einstechen und 3 Minuten in der Mikrowelle garen.
7. Schritt Die Butter zum warmen Teig geben, gut durchkneten und eine halbe Stunde lang kühl stellen.
8. Schritt Den gekühlten Teig in 8 Stücke teilen und jedes Stück zu einem Kreis ausrollen.
9. Schritt In die Mitte jedes Kreises einen Löffel der noch nicht gefrorenen Eiscreme geben.
10. Schritt Die Ränder des Teigs vorsichtig schließen, um die Beutel zu formen.
11. Schritt Die Muffins für mindestens 20 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Servieren und die erfrischenden Mochis genießen.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-1,18 €
Gesamt:
10,62 €

O avtorju

Maja K.
Ustvarjalka vsebin
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz