BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA13

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Creme Brulée mit BAM-Mango-Topping

  • (1)
  • Zubereitungszeit: 2 h 30 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 6
creme brulée mit bam-mango-topping

Creme brulée ist ein klassisches französisches Dessert, das für seine cremige Textur und seine knusprige karamellisierte Kruste bekannt ist. In diesem Rezept bereichern wir die klassische Crème brulée mit einem erfrischenden BAM Mango-Topping, das dem Dessert einen tropischen Touch verleiht und für eine perfekte Geschmacksharmonie sorgt.


Folgen Sie diesen einfachen Schritten und genießen Sie die Zubereitung dieses raffinierten Desserts, das alle Naschkatzen begeistern wird.


Wenn Sie eine klassische Crème brûlée zubereiten möchten, finden Sie hier ein Rezept von BAM:
RECIPE: Klassische Creme Brulée
BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Creme Brulée mit BAM-Mango-Topping

  • Zubereitungszeit: 2 h 30 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 6

Zutaten:

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt

Die süße Sahne in einem Topf erhitzen, die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark in die Sahne kratzen, dann den Rest der Schote hinzufügen. Bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Sahne leicht zu köcheln beginnt. Den Topf vom Herd nehmen und 10 Minuten stehen lassen, damit die Vanille einziehen kann.

2. Schritt

In der Zwischenzeit die Eigelbe und den Zucker in einer großen Schüssel verquirlen, bis die Mischung hell und cremig ist. Langsam die heiße Sahne in die Eigelb-Zucker-Mischung gießen, dabei ständig rühren, damit die Eier nicht gerinnen.

3. Schritt

Die Mischung durch ein feines Sieb abseihen, um die Vanilleschote und eventuelle Klumpen zu entfernen. Die Mischung in die Crème-brûlée-Behälter gießen. Die Behälter in ein Backblech stellen und heißes Wasser auf halber Höhe der Behälter in das Blech gießen, damit ein Wasserbad entsteht.

4. Schritt

Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C etwa 30-35 Minuten backen, bis der Pudding fest, aber in der Mitte noch etwas weich ist. Nach dem Backen aus dem Wasserbad nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann für mindestens 2 Stunden, am besten aber über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

5. Schritt

Kurz vor dem Servieren eine gleichmäßige Schicht braunen Zucker darüber streuen. Karamellisieren Sie den Zucker mit einem Gasbrenner, bis er goldbraun und knusprig ist.

Wenn Sie keinen Gasbrenner haben, können Sie den Zucker auch unter einem heißen Grill im Ofen karamellisieren, aber achten Sie darauf, dass der Zucker nicht verbrennt.

6. Schritt

Für eine erfrischende Note geben Sie das BAM Mango-Topping auf die karamellisierte Kruste. Dadurch wird die Süße und Frische der Mango dem bereits wunderbaren Geschmack der Crème brûlée hinzugefügt und das Dessert auf eine neue Ebene gehoben. Der Mango-Topping sorgt für eine perfekte Harmonie der Aromen und macht Ihr Dessert noch einzigartiger und unvergesslicher.


Probieren Sie diese Kombination und erfreuen Sie Ihre Gäste mit einem raffinierten Dessert, das klassische und tropische Aromen miteinander verbindet.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-1,29 €
Gesamt:
11,60 €

O avtorju

Maja K.
Ustvarjalka vsebin
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz