BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA12

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Cappucino-Kuchen

  • (1)
  • Zubereitungszeit: 1 h 30 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 14
cappucino-kuchen

Der Cappucino-Kuchen ist einer der besten Kuchen! Er besteht aus einem Kakaobiskuit mit Kaffee und einer weichen, fluffigen Creme mit weißer Schokolade und Instantkaffee. Die Menge an Kaffee im Kuchen ist genau richtig, um Liebhaber von tiefem L zu beeindrucken und auch diejenigen zu überzeugen, die sich Kaffee in einem Kuchen nicht vorstellen können. 

Der Kuchen wird perfekt, wenn Sie das Rezept von Anfang bis Ende befolgen. Wir empfehlen Ihnen auch, das Rezept des von Ihnen gewählten Kuchens zu lesen, bevor Sie ihn zubereiten, damit Sie bei der Zubereitung nicht von unerwarteten Schritten überrascht werden.

Die Zutaten des Rezepts reichen für acht Kuchenstücke, die in einer Backform mit 18 cm Durchmesser zubereitet werden.

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Cappucino-Kuchen

  • Zubereitungszeit: 1 h 30 min
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 14

Zutaten:

  • 2 Eier (Größenklasse M)
  • 70 g Kristallzucker
  • 50 g glattes Mehl
  • 10 g BAM-Kakaopulver
  • 1 Teelöffel fein gemahlener Kaffee
  • 70 ml Milch
  • 20 g Instant-Kakao

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt

Die Eier und den Zucker 10 Minuten lang auf höchster Stufe verquirlen. Die trockenen Zutaten über die Eimasse sieben und mit einem Spatel unterrühren. Die Masse gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech (Boden) verteilen und 15 Minuten backen. Während der Biskuit backt, bereiten Sie den Kakao vor, um ihn zu befeuchten. Den gebackenen Biskuit vom Backblech nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

2. Schritt

Während der Biskuit abkühlt, die Sahne zubereiten. Die Schokolade mit 100 g süßer Sahne über Wasserdampf schmelzen, 300 g süße Sahne aufschlagen und beiseite stellen. Die Gelatine 5 Minuten lang in kaltem Wasser einweichen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, einen Teelöffel Instantkaffee einrühren und die Gelatine darin auflösen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen, bis sie lauwarm sind. Mit einem Spatel die Schlagsahne und einen halben Teelöffel Instantkaffee unter die lauwarme Schokolade rühren.

3. Schritt

Schneiden Sie den Biskuit in zwei gleich große Scheiben. Den oberen Biskuit mit einem Ring oder einer Tasse auf eine Größe von 14 cm (4 cm weniger als der Durchmesser der Torte) zuschneiden. Den unteren Biskuit auf den Boden legen, anfeuchten und den Ring darauf setzen. Mit weniger als der Hälfte der Creme bestreichen und die Oberfläche glattstreichen. Die Torte 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit die Creme etwas fest wird und die restliche Creme Zimmertemperatur hat.

4. Schritt

Den Biskuit auf den Pudding legen und anfeuchten. Die restliche Creme auf dem Biskuit verteilen, dabei darauf achten, dass der Rand um den Biskuit herum gefüllt wird. Glätten Sie die Oberfläche der Creme und stellen Sie den Kuchen eine halbe Stunde lang in den Kühlschrank, damit er fest wird.

5. Schritt

Schokolade und Öl über Wasserdampf schmelzen und abkühlen lassen, bis sie lauwarm sind. Die Glasur gleichmäßig über den Kuchen gießen und mit einer Prise Instantkaffee bestreuen. Den Kuchen mindestens 4 Stunden lang kühl stellen.

6. Schritt

Den Ring vom abgekühlten Kuchen lösen und nach Belieben verzieren.

Bestelle Zutaten mit einem Rabatt von 10 %:

Premium BAM Backprodukte.

Rabatt für die im Rezept verwendeten Produkte - 10 %:
-2,38 €
Gesamt:
21,42 €
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz