BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA12

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Banoffee-Kuchen

  • (1)
  • Zubereitungszeit:
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 7
banoffee-kuchen
Banoffee-Kuchen ist ein klassisches britisches Dessert, berühmt für seine unwiderstehliche Kombination aus Bananen, Sahne und Karamellsoße. In diesem Rezept ersetzen wir die traditionelle Toffee-Creme durch unser BAM Toffee Caramel, das dem Kuchen eine einzigartige Geschmackstiefe und Reichhaltigkeit verleiht. Mit seiner reichhaltigen Textur und ausgewogenen Süße verleiht BAM Toffee Caramel einem klassischen Rezept eine moderne Note und verspricht, Ihren Bananenkuchen noch unvergesslicher zu machen.
BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

Banoffee-Kuchen

  • Zubereitungszeit:
  • Schwierigkeitsgrad:
  • Anzahl der Zutaten: 7

Zutaten:

  • 250 g Streuselkekse (z. B. Digestive)
  • 100 g geschmolzene Butter
  • Geriebene Schokolade oder Kakaopulver

Gebrauchsanleitung:

1. Schritt Den Boden vorbereiten: Die zerbröselten Kekse mit der Butter vermischen und die Mischung gleichmäßig auf dem Boden der runden Kuchenform verteilen und fest andrücken, damit ein kompakter Boden entsteht. Den Ofen auf 180°C vorheizen und den Boden 10 Minuten lang backen. Dann abkühlen lassen.
2. Schritt Füllung: BAM Toffee Caramel verrühren und gleichmäßig auf dem abgekühlten Biskuitboden verteilen.
3. Schritt Bananen: Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Über der Karamellschicht anrichten.
4. Schritt Cremeschicht: In einer separaten Schüssel die Sahne mit der BAM Vanillepaste aufschlagen, bis sie leicht und schaumig ist. Dann die Sahne gleichmäßig über die Bananen verteilen.
5. Schritt Verzieren und Abkühlen: geriebene Schokolade oder Kakaopulver darüber streuen. Die Torte für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit sich die Zutaten verbinden können.

O avtorju

Ana F.
Ustvarjalka vsebin
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Das könnte dich auch interessieren
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz