BAM Schokolade

Extras zum Backen

Geschenke

BAM x FA13

Sonderangebot

Aufstriche und Toppings

Für Schokoholiker

Suchvorschläge

Tarte Tatin: Der verdrehte Apfelkuchen, der die Welt der Gourmets in seinen Bann zog

  • Lesezeit Lesezeit: 3 Minuten
tarte tatin: der verdrehte apfelkuchen der die welt der gourmets in seinen bann zog
In der Welt der Desserts gibt es einige Meisterwerke, die Zeit und Grenzen überschreiten und mit jedem Bissen aufs Neue begeistern. Unter diesen kulinarischen Wundern ragt eine besondere Delikatesse heraus - die Tartes Tatin.

Diese französische Nachspeise, die im wahrsten Sinne des Wortes ein Apfelkuchen im Handumdrehen ist, hat dank ihrer Einfachheit und ihres außergewöhnlichen Geschmacks die Herzen vieler Feinschmecker in aller Welt erobert. Sehen wir uns einmal genauer an, was die Tarte Tatin ist, woher sie kommt und was ihre Besonderheiten sind.


Wie ist die Tarte Tatin entstanden?


Die Geschichte der Tarte Tatin geht auf das 19. Jahrhundert in dem kleinen französischen Dorf Lamotte-Beuvron zurück, wo die Schwestern Stéphanie Tatin und Caroline Tatin gemeinsam das Hotel Tatin betrieben. Eine Version der Geschichte besagt, dass Schwester Stéphanie beim Backen eines Apfelkuchens versehentlich vergaß, den Ofen einzuschalten. Um die Situation zu retten, bedeckte sie die Apfelmasse schnell mit Teig und backte sie, dann drehte sie sie auf den Kopf, um den Fehler zu verbergen. Als die Gäste diese seltsame neue Kreation probierten, waren sie begeistert von der Harmonie aus karamellisiertem Zucker und saftigen Äpfeln.


Besondere Merkmale und Zubereitung


Die Tarte Tatin wird in der Regel aus einem einfachen Teig aus Mehl, Butter, Zucker und Salz hergestellt, der auf den Boden eines Backblechs gelegt und mit in karamellisierten Zucker und Butter getauchten Apfelscheiben belegt wird. Anschließend wird er im Ofen goldbraun gebacken und umgedreht, um das saftige, karamellisierte Kerngehäuse freizulegen. Die wichtigste Zutat ist genau der richtige Grad an Karamellisierung, um den reichen Geschmack und die Konsistenz des Desserts zu erreichen.


Bei der Zubereitung dieses Desserts können Sie mit den Zutaten und Geschmacksrichtungen spielen. Während die Originalversion mit Äpfeln zubereitet wird, kann man mit anderen Früchten wie Birnen, Pfirsichen oder sogar Pflaumen experimentieren. Darüber hinaus können Gewürze wie Zimt, Ingwer oder Vanille hinzugefügt werden, um den Geschmack zu bereichern. Wer es etwas kräftiger mag, kann auch Stücke von dunkler Schokolade oder Nüsse hinzufügen.


Tarte Tatin kann auch mit normalem Teig oder mit Blätterteig zubereitet werden, wodurch das Dessert eine Vielzahl von Texturen und Geschmacksprofilen erhält. Blätterteig sorgt für eine knusprigere und luftigere Textur, während Blätterteig einen reichhaltigeren und kompakteren Geschmack bietet.


Tart Tatin Rezept von Merdjadi


Der renommierte Koch Karim Merdjadi ist der breiten Öffentlichkeit vor allem durch seinen Auftritt bei MasterChef Slowenien bekannt, wo er mit seinen innovativen Rezepten und seiner Leidenschaft für das Kochen die Herzen vieler Zuschauer eroberte. Zu seinen zahlreichen kulinarischen Errungenschaften gehört auch sein persönliches Rezept für Tatin-Törtchen, das er mit seinen Fans geteilt hat.


Das Rezept für die Tarte Tatin von Merdjadi ist einfach, aber sehr lecker.


ZUTATEN:


- 200 g Mehl

- 150 g Butter (100 g für den Teig und 50 g für den Karamell)
- 150 g Zucker (50 g für den Mürbeteig und 100 g für die Karamellmasse)

- eine Prise Salz

- 4 große Äpfel


ZUBEREITUNG:


SCHRITT 1

Mehl, Butter, Zucker und eine Prise Salz zu einem krümeligen Teig verkneten und mindestens eine halbe Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen.


SCHRITT 2

Während der Teig ruht, die Äpfel schälen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit dem Zucker und der Butter karamellisieren.


SCHRITT 3

Sobald die Äpfel karamellisiert sind, geben Sie sie auf ein Backblech und bedecken sie mit dem Blätterteig.


SCHRITT 4

Das Backblech in den Ofen schieben und bei 180 °C etwa 30-40 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist.


SCHRITT 5

Wenn die Torte fertig gebacken ist, stürzen Sie sie und servieren sie noch warm.


Tarte Tatin: Ein kulinarisches Juwel, das seine Einflüsse weitergibt


Die Tarte Tatin ist zu einer echten kulinarischen Ikone geworden, die sowohl Profiköche als auch Hausfrauen und -männer auf der ganzen Welt inspiriert. Ihre Einfachheit und Einzigartigkeit machen sie zur idealen Wahl für alle Gelegenheiten - vom Familienessen bis zum Abend mit Freunden oder als Abschluss einer perfekten Dinnerparty. Dieser Klassiker hat auch seinen Weg in viele Kochwettbewerbe gefunden, wie z. B. MasterChef, wo er zu einer Herausforderung für die Kandidaten geworden ist, ihre Kochkünste unter Beweis zu stellen.


Die Tarte Tatin ist nicht nur ein Dessert, sie ist ein Symbol für schlichte Eleganz und außergewöhnlichen Geschmack. Ihre Geschichte, die bis ins 19. Jahrhundert in Frankreich zurückreicht, inspiriert Köche auf der ganzen Welt. Dank ihrer flexiblen Rezeptur und der Möglichkeit, mit den Zutaten zu experimentieren, ist die Tarte Tatin bei Feinschmeckern und Köchen gleichermaßen beliebt geworden.

Warum versuchen Sie sich also nicht selbst an diesem kulinarischen Meisterwerk und lassen sich vom Zauber der Tarte Tatin verzaubern?

BAMSchokolade.de - Der süßeste Online-Shop für hochwertige Backprodukte. BAM-Produkte sind für alle, die gerne mit hochwertigen Zutaten und raffinierten Geschmacksrichtungen kreieren, auch in der heimischen Küche.

O avtorju

Maja K.
Ustvarjalka vsebin
Werde Meister-Patissier

Werde Meister-Patissier

Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz
Neuigkeiten
Rezepte
Tendenz